0,1µm Wiederholgenauigkeit

0,1µm Wiederholgenauigkeit

Die Versteller der Präzisions-Lineartisch-Serie L-511 erreichen eine unidirektionale Wiederholgenauigkeit von bis zu 0,1µm und kleinste Schrittweiten von bis zu 0,02µm. Optionale, direkt messende Positionsencoder sorgen für eine Auflösung im Bereich weniger Nanometer. Varianten mit DC-Motoren mit dynamischer ActiveDrive-Ansteuerung sowie mit DC-Getriebemotoren sind in Vorbereitung. Die Lineartische gibt es für Stellwege von 52, 102 und 155mm. Kugelumlaufführungen gewährleisten eine Führungsgenauigkeit von +/-50µrad pro 100mm Stellweg und eine Belastbarkeit bis 100N.

PI Physik Instrumente GmbH & Co. KG
www.pi.ws

Das könnte Sie auch Interessieren

MKS ernennt neue Doppelspitze

MKS ernennt neue Doppelspitze

MKS ernennt Thorsten Frauenpreiß (r.) zum VP Global Sales & Service, seine bisherige Position VP Sales & Service EMEIA übernimmt Markus Rütering (l.).