inVISION 3 2019
Bild 1 | Eine homogene 1.500x1.500mm LED-Beleuchtung ist Garant für die ­präzise Kontrolle des Kleberauftrages einer Automobil-Hutablage mit einer Detektionsauflösung von 0,3mm. (Bild: CRETEC GmbH)
Bild 1 | Eine homogene 1.500x1.500mm LED-Beleuchtung ist Garant für die ­präzise Kontrolle des Kleberauftrages einer Automobil-Hutablage mit einer Detektionsauflösung von 0,3mm. (Bild: CRETEC GmbH)
Intelligente LED-Flächenbeleuchtungen für große Prüfobjekte

Intelligente LED-Flächenbeleuchtungen für große Prüfobjekte

Große Prüfobjekte erfordern ein umfangreicheres Know-how der Beleuchtungstechnik. Bei kleinen Prüfteilen können z.B. durch Abdeckungen oder hohe Lichtintensität viel leichter Fremdeinflüsse verhindert werden. Bei großen Teilen ist dagegen die konventionelle Vorgehensweise mit hohem Aufwand verbunden.

mehr lesen
Timing einer LED-Blitzbeleuchtung: Der LED-Controller mit digitalem Stromregler ­regelt im Blitzmodus einen 5µs langen Lichtpuls aus. Nach 82ns ist der Sollwert erreicht. Die ­Verzögerungszeit vom Trigger bis zum stabilen LED-Strom beträgt <250ns, der Jitter <20ns. (Bild: Evotron GmbH & Co. KG)
Timing einer LED-Blitzbeleuchtung: Der LED-Controller mit digitalem Stromregler ­regelt im Blitzmodus einen 5µs langen Lichtpuls aus. Nach 82ns ist der Sollwert erreicht. Die ­Verzögerungszeit vom Trigger bis zum stabilen LED-Strom beträgt <250ns, der Jitter <20ns. (Bild: Evotron GmbH & Co. KG)
Lexikon der Bildverarbeitung: Blitzbeleuchtung

Lexikon der Bildverarbeitung: Blitzbeleuchtung

Blitzbeleuchtung ist dadurch gekennzeichnet, dass die Lichtaussendung nur kurzzeitig stattfindet. Die dabei einzustellenden Blitzdauern sind kürzer als die Belichtungszeit, die sich bei der maximalen Bildwiederholfrequenz der eingesetzten Kamera ergeben.

mehr lesen
Aktuell profitiert bereits die Bildverstärkerkamera pco.dicam C4 von PCO mit vier CLHS Kanälen und einer Datenrate von bis zu 4GB/s von dem CLHS Standard. (Bild: PCO AG)
Aktuell profitiert bereits die Bildverstärkerkamera pco.dicam C4 von PCO mit vier CLHS Kanälen und einer Datenrate von bis zu 4GB/s von dem CLHS Standard. (Bild: PCO AG)
Camera Link HS Version 1.1 mit bis zu 16GBit/s Bitraten

Camera Link HS Version 1.1 mit bis zu 16GBit/s Bitraten

Das Camera Link HS (CLHS) Sub-Comittee hat nach sieben Jahren die Version 1.1 veröffentlicht. Im ersten Schritt wurde das Interface mit den neuen Bitraten 12,5G, 13,7G und 16G erweitert.

mehr lesen
Figure 1 | The first 512 pixel VIS-SWIR linear array sensor product with a 16bit digital output. (Image: Emberion Oy)
Figure 1 | The first 512 pixel VIS-SWIR linear array sensor product with a 16bit digital output. (Image: Emberion Oy)
Preisgünstige SWIR-Kameras

Preisgünstige SWIR-Kameras

Der kostengünstige VIS-SWIR-Photodetektor auf Graphenbasis von Emberion kombiniert lichtabsorbierende Nanomaterialien und Graphenwandler, um eine Photodetektion in einem großen Spektralbereich zu ermöglichen. Der Empfindlichkeitsbereich beginnt bei 400nm und reicht derzeit bis 1.800nm, soll aberzukünftig noch ausgebaut werden. Das erste Produkt ist ein 512 Pixel VIS-SWIR Linear Array Sensor.

mehr lesen
Die prismenbasierte 4-CMOS/RGB+NIR-Farbzeilenkamera SW-4000Q-10GE kann mit zwei unterschiedlichen Objektivanschlüssen bestellt werden: einem Nikon-F-Mount oder einem M52-Mount. (Bild: Jai A/S)
Die prismenbasierte 4-CMOS/RGB+NIR-Farbzeilenkamera SW-4000Q-10GE kann mit zwei unterschiedlichen Objektivanschlüssen bestellt werden: einem Nikon-F-Mount oder einem M52-Mount. (Bild: Jai A/S)
Prismenbasierte 4-CMOS/RGB+NIR-Farbzeilenkamera mit 10GigE

Prismenbasierte 4-CMOS/RGB+NIR-Farbzeilenkamera mit 10GigE

Die Sweep+ SW-4000Q-10GE ist eine prismenbasierte Farbzeilenkamera mit vier CMOS-Sensoren und einer 10GigE-Schnittstelle, die ebenfalls mit dem 5, 2,5 und 1Gbps-Ethernet-Standards abwärtskompatibel ist.

mehr lesen
Bild 1 | Hardwarearchitektur mit Kameramodulen, FMC-Modul mit mehreren Kameras und einer Trägerkarte mit einem Multiprozessor-SoC oder SOM. (Bild: Avnet EMEA)
Bild 1 | Hardwarearchitektur mit Kameramodulen, FMC-Modul mit mehreren Kameras und einer Trägerkarte mit einem Multiprozessor-SoC oder SOM. (Bild: Avnet EMEA)
Entwicklung von Multi-Kamera-Systemen für autonome Fahrzeuge

Entwicklung von Multi-Kamera-Systemen für autonome Fahrzeuge

Für die Entwicklung von Embedded Vision Systemen zur Steuerung autonomer Fahrzeuge bietet Avnet Silica Lösungen an, die mit Tools und Referenzdesigns gebündelt werden, um die Systementwicklung zu beschleunigen.

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: ©Panuwat/stock.adobe.com
Bild: ©Panuwat/stock.adobe.com
Webinar: High-Speed Vision

Webinar: High-Speed Vision

Am 22. September um 14 Uhr (MEZ) findet das inVISION TechTalks Webinar ‚High-Speed Vision‘ statt. Emergent Vision, AIT Austrian Institute of Technology und Infratec präsentieren in drei 20-minütigen Vorträgen interessante Neuigkeiten zu High-Speed Interfaces, sehr schnellen Mikroskopen und Oberflächensystemen für 2D/3D und High-Speed Thermografie.

Bild: SPIE Europe
Bild: SPIE Europe
SPIE Photonex 2022 in GB

SPIE Photonex 2022 in GB

Die SPIE-Photonex-Ausstellung findet am 7. und 8. Dezember 2022 in Birmingham, GB, statt. Die Photonex hat das Ziel die komplette die gesamte Photonik-Lieferkette zusammen zu bringen: Zulieferer, Berater, industrielle Anwender, Forscher und Startups.

Bild: Plato AG
Bild: Plato AG
30 Jahre Plato AG

30 Jahre Plato AG

Die Plato AG feiert ihr 30-jähriges Firmenjubiläum. Seit ihrer Gründung im Jahre 1992 brachte das Software-Unternehmen zahlreiche Lösungen im Bereich Qualitäts- und Risikomanagement hervor und setzte mit ihrer FMEA Software Maßstäbe.