inVISION 5 2016

Roboterbasierte 3D-Inline-Messtechnik

Roboterbasierte 3D-Inline-Messtechnik Der optische 3D-Sensor Aimax cloud wurde für die roboterbasierte 3D-Inline-Messtechnik in den Bereichen Blechverarbeitung und Karosseriebau entwickelt. Der Sensor generiert 3D-Punktwolken direkt in der Produktionslinie und misst komplexe Merkmale hochpräzise und in Sekundenbruchteilen. Durch das Erfassen dichter...

mehr lesen

Oberflächenkontrolle mit bis zu 1.000m/min

Oberflächenkontrolle mit bis zu 1.000m/min Der Contact Image Sensors (CIS) Electric Line Scan Bar garantiert ein qualitativ einwandfreies, bis zum Rand hin verzerrungsfreies, Abbild des Objektes und scannt Oberflächen in einem Tempo bis zu 1.000m/min und mehr in einem einfach zu installierenden Format. Die LED-Beleuchtung und die Optik sind in das Gehäuse...

mehr lesen
Eine zweiwöchige kostenfreie Version von Lensemechanix kann auf der Zemax Homepage heruntergeladen werden. (Bild: Zemax Europe Limited)
Eine zweiwöchige kostenfreie Version von Lensemechanix kann auf der Zemax Homepage heruntergeladen werden. (Bild: Zemax Europe Limited)
Opto-mechanisches Engineering für Solidworks

Opto-mechanisches Engineering für Solidworks

Opto-mechanisches Engineering für Solidworks Mit dem Solidworks add-in Lensmechanix vereinfacht sich der Workflow zwischen optischen und mechanischen Konstrukteuren. Zum ersten Mal ist es nun möglich, optomechanische Designs, die in Opticstudio entwickelt wurden, direkt über Lensmechanix in Solidworks zu importieren.

mehr lesen
Die Beleuchtungen eignen sich zum schatten- und reflexionsfreien Ausleuchten mit Impulsleistungen bis 120W. (Bild: Vision & Control GmbH)
Die Beleuchtungen eignen sich zum schatten- und reflexionsfreien Ausleuchten mit Impulsleistungen bis 120W. (Bild: Vision & Control GmbH)
Dom-Beleuchtungen mit smarter Elektronik

Dom-Beleuchtungen mit smarter Elektronik

Dom-Beleuchtungen mit smarter Elektronik Die neue Baureihe blitzbarer Dom-Beleuchtungen von Vision&Control wurde mit smart light-Elektronik ausgerüstet. In der digitalen Elektronik, der als sl (smart-light) Version bezeichneten Geräte, sind Grenzwerte für Strom und Impulszeit hinterlegt um eine Überlastung der Beleuchtung zu verhindern. Damit ist die...

mehr lesen
Bild: Systech International
Bild: Systech International
Echt oder Fälschung?

Echt oder Fälschung?

Echt oder Fälschung? Smartphone unterscheidet Original von Fälschung Die Zeiten für Produktfälscher dürften härter werden. Ein handelsübliches Smartphone ermöglicht jetzt das Auffinden von Produktfälschungen an jedem beliebigen Punkt in der Lieferkette. Dies ist möglich, da jeder QR-Code-Aufdruck im mikroskopischen Bereich gewisse Variationen aufweist, die...

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Miriam Gabriel / Saarländisches Ministerium der Finanzen und für Wissenschaft
Bild: Miriam Gabriel / Saarländisches Ministerium der Finanzen und für Wissenschaft
Neuer Leiter des Fraunhofer IZFP

Neuer Leiter des Fraunhofer IZFP

In einem gemeinsamen Berufungsverfahren der Fraunhofer-Gesellschaft und der Universität des Saarlandes wurde Bernd Valeske (r.) für eine Doppelfunktion ausgewählt: Er wurde kürzlich zum geschäftsführenden Leiter des Fraunhofer IZFP auf dem Saarbrücker Campus ernannt und erhielt jetzt zudem eine Professur für kognitive Sensorsysteme an der Universität.