inVISION 6 2016
Die Übernahme der Bildkoordinaten erfolgt entweder per Snap-Funktion manuell oder voll automatisiert per Schnittstellenkommandos von der Robotersteuerung. (Bild: Polytec GmbH)
Die Übernahme der Bildkoordinaten erfolgt entweder per Snap-Funktion manuell oder voll automatisiert per Schnittstellenkommandos von der Robotersteuerung. (Bild: Polytec GmbH)
Roboterkoordinaten und metrische Abstandswerte

Roboterkoordinaten und metrische Abstandswerte

Roboterkoordinaten und metrische Abstandswerte Die neuen Vision-Sensoren von Polytec ermöglichen die Ausgabe metrischer Weltkoordinaten für die Objektvermessung sowie die Umwandlung von Bildpositionen in Roboterkoordinaten. Mithilfe einer Kalibrierplatte lässt sich die Transformation mit einem Mausklick im Konfigurationsprogramm ausführen. Dabei korrigiert...

mehr lesen
Bild 1 a und b: Schnitt durch Original CT-Datensatz von CFK-Rohr (a), Schnitt durch analysierte CT-Daten mit markierten Poren (b) (Bild: Fraunhofer-Institut IPA)
Bild 1 a und b: Schnitt durch Original CT-Datensatz von CFK-Rohr (a), Schnitt durch analysierte CT-Daten mit markierten Poren (b) (Bild: Fraunhofer-Institut IPA)
Datenfusion

Datenfusion

Datenfusion Software kombiniert Thermographie, Ultraschall und CT Faserverbundkunststoffe (FVK) werden in Bereichen eingesetzt, in denen leichte und belastbare Materialien gefragt sind. Jedoch ist die Herstellung von FVK-Bauteilen teuer und stellt hohe Anforderungen an die QS, da innere Strukturen und Fehlstellen untersucht werden. Für die Prüfung eignen...

mehr lesen
Bild: InfraTec GmbH
Bild: InfraTec GmbH
Datenkomprimierung in Echtzeit

Datenkomprimierung in Echtzeit

Datenkomprimierung in EchtzeitKomprimierung thermografischer Messdaten in EchtzeitBeim Austausch über die neuesten Entwicklungen rund um Wärmebild- und Thermografiekameras kommt die Sprache zunehmend auf die stetig steigenden Datenvolumen. Nicht umsonst setzen Veranstaltungen wie die diesjährige 'Quantitative Infrared Thermography Conference' (QIRT) Themen...

mehr lesen
Bild: LMI Technologies Inc.
Bild: LMI Technologies Inc.
Virtueller Sensor

Virtueller Sensor

Virtueller Sensor Intelligente 3D-Sensoren für Elektronikinspektionen Die große Konkurrenz im Bereich der Unterhaltungselektronik hebt die Anforderungen an Produktinspektionen bezüglich Wiederholbarkeit und Genauigkeit bis in den Mikrometerbereich an. Dies treibt Verfahren wie die 3D-Triangulation an ihre Grenzen, auch was das Scannen anspruchsvoller...

mehr lesen
Bild: Mesure-Systems-3D
Bild: Mesure-Systems-3D
Flexible Inline-Familie

Flexible Inline-Familie

Flexible Inline-Familie 3D-Inline-Prüfsysteme zur Vermessung komplexer Formen Die Formkonformität mechanischer Teile des Antriebsstrangs, insbesondere von Motor, Getriebe, Abgas- und Lenksystem sowie Fahrwerk, ist für Funktion, Lebensdauer und Sicherheit des gesamten Fahrzeugs von höchster Relevanz. Die daraus resultierenden strengen Anforderungen an das...

mehr lesen
Bild: GL Optic Lichtmesstechnik GmbH
Bild: GL Optic Lichtmesstechnik GmbH
Spektrometer für 
Licht- und Flickermessungen

Spektrometer für Licht- und Flickermessungen

Spektrometer für Licht- und Flickermessungen Das Spektrometer Spectis 1.0 Touch FL kann Flickermessung für einen Signalbereich von 0,1 bis 12,5kHz durchführen, womit nahezu alle Lichtquellen untersucht werden können, z.B. auf Flicker-Frequenz, Flicker-Index und der in Prozent ausgedrückte Flickerfaktor. Für die neue Funktion wurde das Spektrometer um eine...

mehr lesen
Bild: IDS Imaging Development Systems GmbH
Bild: IDS Imaging Development Systems GmbH
Auf das 
Wesentliche konzentriert

Auf das Wesentliche konzentriert

Auf das Wesentliche konzentriertUSB-Einplatinenkameras für MaskenbelichterGerade einmal 36x36mm messen die Einplatinenkameras der uEye LE-Serien. Der französische Hersteller Kloé verbaut sie in seinen Maskenbelichtern, die als Desktop-Systeme ausgelegt sind und eine exakte und schnelle Ausrichtung von Fotomasken ermöglichen. Die Kameras lassen sich...

mehr lesen
"Der besondere Charme von AltiZ liegt darin, dass die Hardware direkt in den Software-Umgebungen MIL und Design Assistant integriert ist. " Raoul Kimmelmann, Geschäftsführer, Rauscher GmbH (Bild: Rauscher GmbH)
"Der besondere Charme von AltiZ liegt darin, dass die Hardware direkt in den Software-Umgebungen MIL und Design Assistant integriert ist. " Raoul Kimmelmann, Geschäftsführer, Rauscher GmbH (Bild: Rauscher GmbH)
Option statt Substitution

Option statt Substitution

Option statt Substitution Welche Möglichkeiten bietet das nBase-T Interface? Das neue Highspeedinterface nBase-T bietet viele neue Möglichkeiten für die Bildverarbeitung, aber wie ist es im Wettbewerb mit anderen Interfaces positioniert? inVISION hatte die Möglichkeit, sich kurz über dieses Thema mit Raoul Kimmelmann, Geschäftsführer der Rauscher GmbH zu...

mehr lesen
Der Multishot-Beleuchtungsring mit vier Flächenlichtern ist als fertig montiertes Zubehörteil für die Visor-Vision-Sensoren erhältlich. (Bild: SensoPart Industriesensorik GmbH)
Der Multishot-Beleuchtungsring mit vier Flächenlichtern ist als fertig montiertes Zubehörteil für die Visor-Vision-Sensoren erhältlich. (Bild: SensoPart Industriesensorik GmbH)
Kleinste Höhenunterschiede

Kleinste Höhenunterschiede

Kleinste Höhenunterschiede Vision-Sensor erkennt erhabene/vertiefte Objektdetails Eine neuartige Beleuchtungstechnologie versetzt Vision-Sensoren erstmals in die Lage, vertiefte oder erhabene Strukturen zuverlässig zu erfassen und auszuwerten. Erhabene oder vertiefte Objektdetails, z.B. die geprägten Zahlen und Schriftzeichen auf einer Kreditkarte, lassen...

mehr lesen
Bild: Optris GmbH
Bild: Optris GmbH
IR-Zeilenkameras 
für die Glasproduktion

IR-Zeilenkameras für die Glasproduktion

IR-Zeilenkameras für die Glasproduktion Die Infrarot-Zeilenkamera 640 G7 ist durch ihren 7,9µm-Filter optimal geeignet für die Messung von Glas und bietet durch die VGA-Auflösung noch mehr Anwendungsmöglichkeiten. Die Software PI Connect ermöglicht eine Nutzung als Zeilenkamera, was wichtig bei der Temperaturkontrolle von Glasbändern und -scheiben ist....

mehr lesen
Bild: Basler AG
Bild: Basler AG
3D in aller Munde

3D in aller Munde

Unterschiede ToF, Lasertriangulation und Stereo Vision 3D in aller Munde Verschiedene 3D-Verfahren und ihre Einsatzgebiete Dank virtueller Realität mitten im Geschehen und in verschiedensten Welten unterwegs: 3D ist zurzeit in aller Munde. Doch nicht nur Pokémon können mithilfe der dritten Dimension gejagt und gefangen werden, auch in der Robotik, der...

mehr lesen
"Eine große Herausforderung ist das stärkere Zusammenwachsen von IBV und SPS." - Dr. Olaf Munkelt, MVTec Software (Bild: MVTec Software GmbH)
"Eine große Herausforderung ist das stärkere Zusammenwachsen von IBV und SPS." - Dr. Olaf Munkelt, MVTec Software (Bild: MVTec Software GmbH)
Software als zentrales Element

Software als zentrales Element

Software als zentrales Element Die Rolle der Software für den zukünftigen Erfolg der IBV Die VDMA IBV Expertenrunde beschäftigt sich dieses Mal mit dem Thema Software. Somit ergab sich praktisch von alleine der Gesprächspartner zu diesem Thema für die inVISION. Dieser ist Dr. Olaf Munkelt, Geschäftsführer der MVTec Software GmbH, die mit Halcon eine der...

mehr lesen
Bild: Embedded Vision Alliance
Bild: Embedded Vision Alliance
Going Deep

Going Deep

Going Deep Jeff Bier's Column: Why Depth Sensing Will Proliferate If you've read recent editions of this column, you know that I believe that embedded vision - enabling devices to understand the world visually - will be a game-changer for many industries. For humans, vision enables many diverse capabilities: reading your spouse's facial expression,...

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Image: Omron
Image: Omron
Let There be Light

Let There be Light

Advances in LED technology have accelerated in recent years, fueling considerable progress in imaging for machine vision. We can do many things today that we couldn’t do in the past. This article explores the role of illumination in some of the latest innovations in machine vision imaging.

Bild: Hema Electronic GmbH
Bild: Hema Electronic GmbH
Remote Schweißen

Remote Schweißen

Mit dem SeelectorIcam-Bildungspaket von Hema Electronic werden bei der BFI Steiermark Schweißprozesse auf einem Monitor im Lehrsaal visualisiert. Damit sind Details wie Zündfunke, Schmelze und Schweißflamme besser darstellbar. Für alle Kursteilnehmer ist nachvollziehbar, worauf es beim Schweißen ankommt.

Bild: Slamcore, Ltd.
Bild: Slamcore, Ltd.
Finanzierung für Slamcore

Finanzierung für Slamcore

Slamcore, ein Entwickler auf dem Gebiet der bildverarbeitungsbasierten Ortung und Kartierung für Roboter, autonome Maschinen und Produkte der Unterhaltungselektronik, hat 16Mio.USD in der Serie A aufgebracht, die es dem Unternehmen ermöglichen, seine Technologie, die KI mit verbraucherfreundlichen Kameras, Sensoren und Prozessoren kombiniert, rasch zu nutzen, um die komplexen Herausforderungen der Kartierung und Navigation für eine breite Palette autonomer Maschinen und Geräte zu lösen.

Bild: Duwe-3d AG
Bild: Duwe-3d AG
19. Polyworks Anwendertreffen 2022

19. Polyworks Anwendertreffen 2022

Vom 26. bis 27. September 2022 findet das 19. Polyworks Anwendertreffen der Duwe-3d AG in der Inselhalle Lindau am Bodensee statt. Zwei Tage lang diskutieren Anwender, Entwickler, Dienstleistungsanbieter und Gerätehersteller über Ihre messtechnischen Herausforderungen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige