Fachartikel
Bild: Adaptive Vision Sp. z o.o.
Bild: Adaptive Vision Sp. z o.o.
Fast Design of Machine Vision and Deep Learning Applications

Fast Design of Machine Vision and Deep Learning Applications

Everyone is looking for ways to reduce the time required for designing complete machine vision and deep learning applications while maintaining the highest possible performance. One of the possible solutions is choosing an environment, which does not require sophisticated programming skills but allows to quickly prototype & create machine vision...

mehr lesen
Bild: arculus GmbH / Vision Components GmbH
Bild: arculus GmbH / Vision Components GmbH
Millimetergenaue Navigation für autonome mobile Roboter

Millimetergenaue Navigation für autonome mobile Roboter

Arculus revolutioniert Intralogistik- und Fertigungsprozesse mit autonomen mobilen Robotern (AMR) und Software. Mit an Bord sind MIPI-Kameramodule von Vision Components, welche die präzise und zuverlässige Navigation der Transportroboter unterstützen. Arculee heißen die intelligenten Transport-Roboter von Arculus. Sie bringen Technologien selbstfahrender...

mehr lesen
Bild: IDS Imaging Development Systems GmbH
Bild: IDS Imaging Development Systems GmbH
So wird künstliche Intelligenz industrietauglich – Teil 1/2

So wird künstliche Intelligenz industrietauglich – Teil 1/2

Bei vielen Vision Unternehmen gibt es immer noch Vorbehalte gegenüber künstlicher Intelligenz (KI). Es mangelt an Fachwissen und Zeit, um sich detailliert ins Themengebiet einzuarbeiten und oftmals auch an Akzeptanz und Erklärbarkeit. Können die KI-Hersteller die Transparenz erhöhen und die Einstiegshürden senken oder sind KI-Methoden noch nicht reif für...

mehr lesen
Bild: Jabil Optics Germany GmbH
Bild: Jabil Optics Germany GmbH
360° Time-of-Flight Sensor mit großem Sichtfeld für die Robotik

360° Time-of-Flight Sensor mit großem Sichtfeld für die Robotik

Der kostengünstige und omnidirektionale 360° Time-of-Flight (ToF) Sensor von Jabil Optics bietet mit seinem weiten Sichtfeld einen Vorteil gegenüber bereits auf dem Markt existierenden Lösungen. Das große Sichtfeld des omnidirektionalen ToF-Sensors von Jabil ermöglicht eine nahtlose Erkennung, Klassifizierung und Verfolgung von Objekten im Fahrweg eines...

mehr lesen
Bild: Sony Deutschland GmbH
Bild: Sony Deutschland GmbH
Cameras Resistant to 40G Impacts Automatically Retain Focus

Cameras Resistant to 40G Impacts Automatically Retain Focus

In many sectors, the issue of shock represents a significant challenge for imaging system integrators. How do you deliver a reliable image when even a small impact will cause failure. One company working to solve this is Iberoptics, a Spain company that has created a family of highly-impact-resistant modules called HarshCam. These use bespoke hardware...

mehr lesen
Bild: INFICON GmbH
Bild: INFICON GmbH
Roboterbasierte Dichtheitsprüfung an Kühlschränken mit 3D-Vision

Roboterbasierte Dichtheitsprüfung an Kühlschränken mit 3D-Vision

Um für eine Dichtheitsprüfung die exakten Positionen von Lötstellen an der Kühlschrankrückseite automatisiert zu prüfen, haben Inficon und Visio Nerf gemeinsam ein roboter-basiertes Inspektionssystem entwickelt. Mit einem speziellen LED-Streifenlicht und vier hochauflösenden Kameras erzeugt es eine 3D-Punktewolke des Arbeitsbereichs und lokalisiert darin...

mehr lesen
Die automatisierte Qualitätssicherung der Motorhalterung für die neue vollelektrische Mini Cooper SE Serie von BMW erfolgt bei der Walter Automobiltechnik mit dem robotergeführten 3D-Scanner MetraScan 3D-R. (Bild: Walter Automobiltechnik)
Die automatisierte Qualitätssicherung der Motorhalterung für die neue vollelektrische Mini Cooper SE Serie von BMW erfolgt bei der Walter Automobiltechnik mit dem robotergeführten 3D-Scanner MetraScan 3D-R. (Bild: Walter Automobiltechnik)
Robotergeführte 3D-Scanner bei Herstellung von Elektrofahrzeugen

Robotergeführte 3D-Scanner bei Herstellung von Elektrofahrzeugen

Automatisierte Qualitätssicherungssysteme spielen auch bei der Herstellung von Elektrofahrzeugen eine immer wichtigere Rolle. Ein Beispiel dafür ist die Walter Automobiltechnik GmbH, ein deutscher Zulieferer für Teile und Zubehör für große OEM in der Automobil- und Motorradindustrie.

mehr lesen
Bild: ©Fraunhofer IWU/D. Fetsch
Bild: ©Fraunhofer IWU/D. Fetsch
Sensordatenfusion zur prozessintegrierten 100% Kontrolle

Sensordatenfusion zur prozessintegrierten 100% Kontrolle

Um Prüfprozesse effizienter und nahezu fehlerfrei zu gestalten, entwickelt das Projekt IQZeProd (Inline quality control for zerro-error-products) des Fraunhofer IWU neue Inline-Überwachungslösungen zur Realisierung einer Null-Fehler-Strategie im Bereich der industriellen Fertigung auf Basis von Multisensor-Datenfusionen.

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Vrana GmbH
Bild: Vrana GmbH
Neues Buch zur zerstörungsfreien Prüfung

Neues Buch zur zerstörungsfreien Prüfung

Das Buch ‚The World of NDE 4.0‘ von Dr. Ripi Singh und Dr. Johannes Vrana gibt einen Überblick über den Zweck der zerstörungsfreien Prüfung 4.0, die zugrundeliegenden Technologien und die Wege zur Überwindung der Herausforderungen, um die Verschmelzung der aufkommenden digitalen Technologien mit der sich entwickelnden physischen Welt der Prüfung erfolgreich zu verfolgen.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige