Balluff eröffnet Erweiterungsbau in China

Balluff eröffnet Erweiterungsbau in China

Zehn Jahre nach Abschluss des ersten Bauabschnitts wurde jetzt das Balluff Werk im chinesischen Chengdu für 2,1Mio. Euro um rund 50% erweitert. Nach rund neun Monaten Bauzeit sind 2.000qm Produktionsfläche auf zwei Stockwerken und eine 400qm große Multifunktionsfläche Ausdruck der wachsenden Bedeutung des asiatischen Marktes für den schwäbischen Mittelständler.

Thematik: Allgemein
|
Balluff GmbH
www.balluff.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige