Erste Industriekamera mit USB3.1-Anschluss

Erste Industriekamera mit USB3.1-Anschluss

Die zweite Generation der USB3-uEye-LE-Kameraserie von IDS bietet als erste Kamera den neuen USB3.1-Typ-C-Anschluss. Die ersten Modelle der baukleinen, kostengünstigen Projektkamera sind mit Sonys CMOS-Sensoren IMX290 (2MP, Full HD mit 120fps) und IMX178 (6 MP, 60fps) ausgestattet. Sie eignen sich besonders für kostenorientierte Anwendungen im Kleingerätebau, in der Messtechnik sowie in der  Medizin und der Verkehrstelematik (ITS).

 (Bild: IDS Imaging Development Systems GmbH)

(Bild: IDS Imaging Development Systems GmbH)

Erhältlich ist die Kamera auch als gehäuselose Einplatinenkamera mit verschiedenen Objektivhaltern.

IDS Imaging Development Systems GmbH
https://de.ids-imaging.com/sony-imx178.html?utm_source=inVISION_Newletter&utm_medium=PRI1&utm_campaign=uEyeLE_Sony_21_09_16

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Bild: IOSS GmbH
Bild: IOSS GmbH
AI-Based Code Reader

AI-Based Code Reader

AI-Based Code Reader The intelligent DPM code readers DMR410/420 of Ioss enable automatic optimisation of the reading strategy during the running process as well as maximum process reliability, combined with very simple operation. The more codes the reader reads, the...

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige