Kompetenzzentrum Laser-Doppler-Vibrometrie eröffnet

Kompetenzzentrum Laser-Doppler-Vibrometrie eröffnet

An der Universität Stuttgart wurde ein Kompetenzzentrum für Laser-Doppler-Vibrometrie eröffnet. Dieses soll Messtechniken aus dem Maschinenbau für die Biomechanik nutzbar machen. Getragen wird die Kooperation durch das Institut für Technische und Numerische Mechanik (ITM) der Universität Stuttgart sowie der Firma Polytec. Von den Forschungen profitieren werden insbesondere hörgeschädigte Menschen, da sich die Laservibrometrie auch bei biomechanischen Vorgängen wie der Schallübertragung durch das Mittelohr zum Innenohr anwenden lässt.

Universität Stuttgart
www.uni-stuttgart.de/hkom

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Digital Vehicle Passport

Digital Vehicle Passport

DeGoulds range of automated vehicle inspection systems assess the exterior condition of a vehicle. The complete vehicle inspections identify any damage and provide specification checks for OEMs and partners in the finished vehicle logistics chain.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige