Motek mit Schwerpunkt Robotik-Systemintegration

Motek mit Schwerpunkt Robotik-Systemintegration

Die Motek 2016 zeigt vom 10.-13.Oktober in Stuttgart das Thema Roboter-Systemintegration in allen denkbaren Anwendungsbereichen: komplementär, kollaborierend, kooperierend. Mehr als 150 Sondermaschinen- und Roboter-Herstellern sowie Systemintegratoren haben sich bereits für die Messe angemeldet. In Halle 7 ist das Fraunhofer IPA mit zwei Präsentationsflächen vertreten. Eine Fläche stellt das Projekt Lean Intelligent Assembly Automation (LIAA) vor.

 (Bild: P.E. Schall GmbH & Co. KG)

(Bild: P.E. Schall GmbH & Co. KG)

Zudem finden sich auf der Messe maßgebliche Hersteller und Anbieter von Greifsystemen und Roboter-Peripherie sowie von Handhabungstechnik und Materialfluss-Ausrüstungen.

P.E. Schall GmbH & Co. KG
www.motek-messe.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige