Allied Vision mit neuem Geschäftsführer

Allied Vision mit neuem Geschäftsführer

Nach dem Tod von Frank Grube hat die TKH-Gruppe, die Muttergesellschaft von Allied Vision, Andreas Gerk mit sofortiger Wirkung und bis auf Weiteres zum neuen Geschäftsführer von Allied Vision Technologies ernannt. Gerk ist seit 2014 Chief Technology Officer und Vorstandsmitglied des Unternehmens. „Ich fühle mich durch diese Nominierung und das Vertrauen der TKH-Gruppe geehrt“, kommentiert Gerk.

 (Bild: Allied Vision Technologies GmbH)

(Bild: Allied Vision Technologies GmbH)

„Ich sehe darin eine Bestätigung des ehrgeizigen Kurses von Frank Grube und dem Vorstand von Allied Vision.“

|
Ausgabe:
Allied Vision Technologies GmbH
www.alliedvision.com/de/news/detail/news/andreas-gerk-appointed-interim-ceo-of-allied-vision.html

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Conet Solutions GmbH
Bild: Conet Solutions GmbH
Sauber dank KI

Sauber dank KI

Viele Anwendungen von Bilderkennung erfordern individuell trainierte KI-Modelle. Für die Qualitätssicherung benötigt die KI das Wissen, welche Bereiche in Bildern auf mangelnde Qualität hinweisen. Das Anreichern von echten Bilddaten mit synthetisch erzeugten Bildern liefert der KI Trainingsmaterial, das die Treffsicherheit von KI-Entscheidungen erhöhen kann, z.B. bei einer Mehrwegkisten Waschanlage.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige