Hahn übernimmt Robotertechnologien

Hahn übernimmt Rethink Robotics Assets

Die Hahn Group hat die Übernahme von Technologien für kollaborative Robotik des insolventen US-amerikanischen Robotik-Herstellers Rethink Robotics bekannt gegeben.

 (Bild: HAHN Robotics GmbH/ Rethink Robotics)

(Bild: HAHN Robotics GmbH/ Rethink Robotics)

Im Rahmen der Transaktion wurden u.a. alle Patente und Namensrechte sowie die Softwareplattform Intera5 erworben. Mit dieser Software hatte Rethink Robotics den industriellen Einsatz von kollaborativen Robotern möglich gemacht. Hahn, die erst kürzlich in ein israelisches Visionunternehmen investiert haben, wird die Roboter-Technologien weiterentwickeln und damit ihr Geschäftsfeld Kollaborative Robotik ausbauen.

HAHN Robotics GmbH
www.hahn.group/news/detail/news/detail/News/rethink-robotics-meets-german-engineering/

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige