Balluff akquiriert Matrix Vision

Balluff akquiriert Matrix Vision

Der Sensor- und Automatisierungshersteller Balluff hat den Oppenweiler Machine-Vision-Spezialisten Matrix Vision übernommen. Die entsprechenden Verträge wurden nach einer sechsmonatigen Verhandlungsphase im Juli und August unterzeichnet. Damit ergänzt Matrix Vision das Produktportfolio zukünftig um kamerabasierte Sensorik, die bisher bei Balluff eine vergleichsweise kleine Rolle gespielt hat.

Thematik: Newsarchiv
|
Balluff GmbH
www.balluff.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Edmund Optics GmbH
Bild: Edmund Optics GmbH
Webinar: Optics & Lenses

Webinar: Optics & Lenses

Am 21. September um 14 Uhr (MEZ) findet das inVISION TechTalks Webinar ‚Optics & Lenses‘ statt. Kowa Optimed, Edmund Optics und Vision & Control präsentieren in drei 20-minütigen Vorträgen interessante Neuigkeiten über Objektive, Optik und worauf man beim Umgang damit achten muss.