Positive Q1-Ergebnisse für Teledyne Imaging

Positive Q1-Ergebnisse für Teledyne Imaging

Teledyne’s Digital-Imaging-Segment meldet im ersten Quartal 2020 einen Nettoumsatz von 246,7Mio.US$, verglichen mit 232,4Mio.US$ in Q1 2019 entspricht dies einem Anstieg von 6,2%.

Bild: Teledyne Technologies Inc.

Das Betriebsergebnis belief sich im ersten Quartal 2020 auf 43,8Mio.US$ gegenüber 36,6Mio.US$, was einem Anstieg von 19,7% entspricht. Der Quartalsumsatz spiegelt in erster Linie höhere Einnahmen bei IR-Detektoren für Verteidigungsanwendungen, MEMS-Produkten und Röntgendetektoren für biowissenschaftliche Anwendungen sowie 8,8Mio.US$ an zusätzlichen Umsätzen aus den jüngsten Akquisitionen im Jahr 2019 wider.

Thematik: Newsarchiv
|
Ausgabe:
Teledyne Technologies Inc.
http://www.teledyne.com/news-events/news-details?ID=379

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige