Robotics-Startup gewinnt bayrischen Förderpreis

Robotics-Startup gewinnt bayrischen Förderpreis

Das Advanced-Robotics-Startup Sewts konnte sich beim Programm ‚Start?Zuschuss!‘ des bayrischen Wirtschaftsministeriums unter 85 Wettbewerbern durchsetzen und gewinnt bis zu 36.000? Förderung. Das junge Team nutzt Machine Learning und Computer-Vision-Technologien, um hochintelligente Steuerungssoftware zu entwickeln.

 (Bild: Gate Garchinger Technologie- und Gründerzentrum GmbH)

(Bild: Gate Garchinger Technologie- und Gründerzentrum GmbH)

Sewts verwandelt damit Standardindustrieroboter oder Kameras in lernfähige Systeme, die auf kurzfristige Veränderungen ihrer Umgebung reagieren können. Die Vision der Gründer ist die marktnahe, nachhaltige und vollautomatisierte Kleidungsproduktion.

Thematik: Newsarchiv
|
Ausgabe:
www.gategarching.com/2020/04/20/gate-startup-sewts-gewinnt-wettbewerb-des-bayerischen-wirtschaftsministeriums/

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige