Stemmer Imaging plant Börsengang

Stemmer Imaging plant Börsengang

Das Unternehmen Stemmer Imaging plant im Rahmen eines Börsenganges die Platzierung neuer und bestehender Stammaktien in dem Börsensegment Scale (Freiverkehr) der Frankfurter Wertpapierbörse. Die Notierung wird voraussichtlich im ersten Halbjahr 2018 erfolgen. Der Bildverarbeitungsspezialist aus Puchheim erwirtschaftete im Geschätsjahr 2017 einen Umsatz in Höhe von 88,3Mio.€ und plant seine Marktposition in bestehenden und neuen Märkten weiter auszubauen.

|
Ausgabe:
Stemmer Imaging GmbH
www.stemmer-imaging.de/de/corporate-news/stemmer-imaging-ag-plant-boersengang/

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige