DataMatrix-Code-Verifikation in der Praxis

DataMatrix-Code-Verifikation in der Praxis

Nadelgeprägte Codierungen werden häufig im Automotive-Bereich verwendet. Die in der Norm beschriebenen Kriterien und Beleuchtungssituation funktionieren aber nur unter Idealbedingungen. So kommt es, dass Codes durch die Verifizierung abgewertet werden, obwohl sie perfekt geprägt und absolut prozesssicher lesbar sind. Es hat sich gezeigt, dass die Kriterien nach ISO15415/TR29158 dann zu zuverlässigen Ergebnissen führt, wenn die Anforderungen hinsichtlich der Beleuchtungs- und Leserichtung abgewandelt werden. Ein White Paper zum Thema kann kostenlos bei IOSS angefordert werden.

IOSS GmbH
www.ioss.de/de/code-reader/verifizieren-von-codierungen/software-bewertetes-lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige