Embedded Modul für Stereoskopie

Embedded Modul für
Stereoskopie

Das phyFlex-i.MX 6-Modul bietet Anschlussmöglichkeiten für zwei Kameramodule, die parallel und unabhängig voneinander betrieben werden können. Es eignet sich optimal zur Realisierung kompakter Stereoskopieanwendungen. Das Modul besitzt zwei Image Processing Units (IPU) für Bildeinzug und Vorverarbeitung. Die beiden Kameraschnittstellen des Moduls können sowohl als parallele oder als serielle Eingänge konfiguriert werden.

Thematik: Allgemein
Ausgabe:
Phytec Messtechnik GmbH
www.phytec.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Optris GmbH
Bild: Optris GmbH
Dichter Verschluss

Dichter Verschluss

Temperaturen punktgenau messen, kontaktlos – und tausende Male pro Sekunde? Das ist mittlerweile möglich, dank der Expertise von Optris. Die schnelle Sensorik ermöglicht zahlreiche neue Anwendungen, etwa in der Qualitätskontrolle von Verpackungen, auf der Schiene oder auch bei Kronkorken.