Extrem kleiner 2D-Code-Reader

Extrem kleiner 2D-Code-Reader

Der Matrix 120 ist einer der kleinsten industrietauglichen 2D-Codeleser, der derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Er ist in mehreren Modellen erhältlich, mit denen eine breite Palette von Anwendungen in OEM- und Fertigungsumgebungen ermöglicht wird. Das kleine Ethernet-Modell ermöglicht eine einfache Integration in jede Anwendung. Zudem hat das Gerät einen externen Smart User Selectable Focus für eine einfache Einrichtung. Der Code-Reader hat VGA für Standardapplikationen und 1,2MP für hochauflösende Codes sowie eine Weitwinkelversion für geringen Leseabstand.

Datalogic S.p.a.
www.datalogic.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Edmund Optics GmbH
Bild: Edmund Optics GmbH
Webinar: Optics & Lenses

Webinar: Optics & Lenses

Am 21. September um 14 Uhr (MEZ) findet das inVISION TechTalks Webinar ‚Optics & Lenses‘ statt. Kowa Optimed, Edmund Optics und Vision & Control präsentieren in drei 20-minütigen Vorträgen interessante Neuigkeiten über Objektive, Optik und worauf man beim Umgang damit achten muss.