Formbasiertes Matching mit deutlich höherer Performance

Formbasiertes Matching
mit deutlich höherer Performance

Bei dem Halcon Release 13 wurde die Performance des formbasierten Matchings um bis zu 300% gesteigert. Überdies lassen sich beschädigte, verdeckte oder unvollständige Barcodes und deformierte Datacodes nun noch robuster erkennen und auslesen.

Das neue Halcon Release 13 wird am 1. November veröffentlicht. (Bild: MVTec Software GmbH)

Das neue Halcon Release 13 wird am 1. November veröffentlicht. (Bild: MVTec Software GmbH)

Außerdem ist das Feature der anwenderfreundlichen Texturinspektion neu hinzugekommen. Zudem bietet das neue Release weiterentwickelte Funktionen für die optische Zeichenerkennung (OCR) auf der Basis von Deep Learning und ermöglicht künftig auch die automatische, robuste Identifikation von Dot-Print-Schriften. Zudem bietet das Softwarerelease eine neue Methode zur Mehrbild-Rekonstruktion von 3D-Objekten mit Oberflächenfusionierung.

Thematik: Allgemein
MVTec Software GmbH
www.mvtec.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Optris GmbH
Bild: Optris GmbH
Dichter Verschluss

Dichter Verschluss

Temperaturen punktgenau messen, kontaktlos – und tausende Male pro Sekunde? Das ist mittlerweile möglich, dank der Expertise von Optris. Die schnelle Sensorik ermöglicht zahlreiche neue Anwendungen, etwa in der Qualitätskontrolle von Verpackungen, auf der Schiene oder auch bei Kronkorken.