Hochleistungsrechner mit vier USB3.0-Ports

Hochleistungsrechner
mit vier USB3.0-Ports

Der Hochleistungsrechner Matrix MXC-6300 von Adlink nutzt die dritte Generation des Intel Ivy Bridge-Prozessors und den Intel QM77-Chipsatz. Vier USB3.0-Ports erlauben den Anschluss von modernsten Peripheriegeräten und werden ergänzt durch zwei weitere USB2.0-Anschlüsse sowie einen internen USB2.0-Port für einen Dongle und ein Flash Drive. Die konfigurierbaren PCI-Steckplätze lassen den Einsatz eines PCI-Slots plus zweier PCIe x8-Slots oder eines PCI-Slots mit einem PCIe x16-Slot zu.

www.stemmer-imaging.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige