Imaging-Lösung für CSI-2-basierte Kamerasysteme

Imaging-Lösung für CSI-2-basierte Kamerasysteme

Die neue Imaging-/Video-Lösung von Microsemi für die serielle (CSI-2) MIPI-Kameraschnittstelle (Mobile Industry Processor Interface) ermöglicht Kunden die Nutzung der Low-Power, Highly-Secure IGLOO 2 FPGAs und SmartFusion 2 SoC-FPGAs in Kamerasystemen mit CSI-2-Schnittstelle. Das CSI-2-Angebot beinhaltet ein CSI-2-Interface und Referenzdesign. Designs können mithilfe der Libero SoC Design Suite über mehrere Plattformen wiederverwendet werden. Die Suite ist ein umfassendes Toolset zur Entwicklung von Microsemis FPGAs und SoC FPGAs. Die Lösung beinhaltet ein Beispielreferenzdesign für MIPI CSI-2 und eine detaillierte Applikationsschrift.

Thematik: Allgemein
Microsemi Corporation

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Messe München GmbH
Bild: Messe München GmbH
„Beste Aussichten für die Automatica“

„Beste Aussichten für die Automatica“

Nach der erfolgreichen Veranstaltung der Automatica in diesem Jahr hat die Messe München die nächste Ausgabe des Branchentreffs für Robotik und Automation bereits für den Juni 2023 angesetzt. Erst danach soll es wieder im zweijährigen Turnus weitergehen. Im Gespräch mit der inVISION erklärt Projektleiterin Anja Schneider die Vorteile durch den Wechsel auf die ungeraden Jahreszahlen und verrät bereits einige Highlights der kommenden Veranstaltung.