Sick weiter auf Wachstumskurs

Sick weiter auf Wachstumskurs

Der Umsatz des Sick-Konzerns stieg 2014 um 8,9% auf 1,0998Mrd. Euro. Das EBIT verzeichnete ein Plus von 16,9%, was 103,2Mio.Euro entspricht. Die Firma profitierte insbesondere von der anhaltend starken Nachfrage aus Asien sowie dem Bedarf an intelligenten Sensorlösungen für Industrie-4.0-taugliche Fertigungs- und Logistikkonzepte.

www.sick.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Edmund Optics GmbH
Bild: Edmund Optics GmbH
Webinar: Optics & Lenses

Webinar: Optics & Lenses

Am 21. September um 14 Uhr (MEZ) findet das inVISION TechTalks Webinar ‚Optics & Lenses‘ statt. Kowa Optimed, Edmund Optics und Vision & Control präsentieren in drei 20-minütigen Vorträgen interessante Neuigkeiten über Objektive, Optik und worauf man beim Umgang damit achten muss.