Stereo-3D-Kamera Portfolio erweitert

Stereo-3D-Kamera
Portfolio erweitert

24 Modelle der kompakten Stereo-3D-Kamera Ensenso N10 mit USB2.0-Schnittstelle sind nun erhältlich. Mit den angebotenen Brennweiten von 3,6-16mm lässt sich ein breites Entfernungs- und Größenspektrum abdecken. Die Kameras sind mit zwei Global-Shutter CMOS-Sensoren sowie einem integrierten Projektor ausgestattet, der ein zufälliges Punktmuster auf das aufzunehmende Objekt projiziert. Das Projected Texture Stereo Vision-Verfahren ermöglicht auch die Erfassung texturloser Oberflächen, zudem funktioniert es im Gegensatz zu anderen 3D-Verfahren auch im Mehrkamerabetrieb.

Thematik: Allgemein
Ausgabe:
IDS Imaging Development Systems GmbH
www.ids-imaging.de

Das könnte Sie auch Interessieren