Telezentrische Objektive aus Vollquarz

Telezentrische Objektive
aus Vollquarz

Die teilweise telezentrischen Quarzobjektive sind für hochpräzise Anwendungen in Lasersystemen u.a. zum Schneiden, Bohren oder Strukturieren optimiert. Die F-Theta-Ronar-Objektive aus Vollquarz realisieren Applikationen mit Faser- und Scheibenlasern und ermöglichen den Einsatz von Kurzpuls- und Ultrakurzpulslasern. Sie werden für die Wellenlängenbereiche 340-360nm, 515-540nm sowie 1.030-1.080nm angeboten und haben eine Transmission 96%.

www.qioptiq.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige