USB 3.0 Video Interface

USB 3.0 Video Interface

The new USB3 Vision interfaces, including external frame grabbers and embedded hardware, provide cost and design flexibility advantages by transporting high-bandwidth imaging and video data over an USB3.0 cable. Data is transmitted directly to a standard USB3.0 port, allowing designers to reduce system size, cost, and power consumption by using smaller form factor computing platforms, such as laptops, embedded computers, and single-board computers.

Pleora Technologies Inc.
www.pleora.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Messe München GmbH
Bild: Messe München GmbH
„Beste Aussichten für die Automatica“

„Beste Aussichten für die Automatica“

Nach der erfolgreichen Veranstaltung der Automatica in diesem Jahr hat die Messe München die nächste Ausgabe des Branchentreffs für Robotik und Automation bereits für den Juni 2023 angesetzt. Erst danach soll es wieder im zweijährigen Turnus weitergehen. Im Gespräch mit der inVISION erklärt Projektleiterin Anja Schneider die Vorteile durch den Wechsel auf die ungeraden Jahreszahlen und verrät bereits einige Highlights der kommenden Veranstaltung.