Vorfreude auf den Messeherbst

Vorfreude auf den Messeherbst

Erfolgreiche Events und International Vision Night

Zwei erfolgreiche EMVA-Veranstaltungen haben die diesjährige Sommerpause eingerahmt. Zum einen die ausgebuchte 16. EMVA Business Conference im Juni sowie das 3. European Machine Vision Forum in Bologna.

Der auf der EMVA Business Conference neu gewählte EMVA Vorstand (v.l.n.r.): Dr.-Ing. Dirk Berndt; Dr. Kai-Udo Modrich; Gabriele Jansen; Jochem Herrmann (EMVA Präsident); Michel Ollivier (Vizepräsident); Dr. Chris Yates; Dr. Jean Caron (Schatzmeister); nicht auf dem Foto sind Prof. Dr. Bernd Jähne und Arnaud Destruels. (Bild: EMVA)

Der auf der EMVA Business Conference neu gewählte EMVA Vorstand (v.l.n.r.): Dr.-Ing. Dirk Berndt; Dr. Kai-Udo Modrich; Gabriele Jansen; Jochem Herrmann (EMVA Präsident); Michel Ollivier (Vizepräsident); Dr. Chris Yates; Dr. Jean Caron (Schatzmeister); nicht auf dem Foto sind Prof. Dr. Bernd Jähne und Arnaud Destruels. (Bild: EMVA)

Lassen wir zwei Teilnehmerstimmen zur EMVA Business Conference zu Wort kommen, die dieses Jahr in Dubrovnik (Kroatien) stattgefunden hat. „Die EMVA Business Conference ist seit Jahren fester Bestandteil meines Kalenders, da die Gespräche mit Kunden, Partnern aber auch Marktbegleitern durch die offen gehaltene Veranstaltung sehr ehrlich verlaufen und sich Zeit genommen wird, die im Alltag nicht da ist, um Themen zu vertiefen. Das, zusammen mit den abwechslungsreichen Vorträgen, bringt neue Kontakte aber auch ein gutes Update über neue Technologien, Markttrends und Zukunftsaussichte“, so Markus Riedi, CEO der Opto GmbH. Eileen Zell, Director North American Operations bei Active Silicon betont: „It was well worth the trip from the US to see the varied and pertinent presentations at the EMVA Business Conference. Equally valuable was networking with fellow members of the Vision industry at venues overlooking the scenic Adriatic and historic Dubrovnik.“ Ebenso gut angenommen wurde das 3. European Machine Vision Forum, das vom 5.-7. September in Bologna (Italien) stattgefunden hat. Trotz seiner noch jungen Geschichte hat sich dieses Konferenzformat bereits etabliert. Die Veranstaltung ist speziell darauf zugeschnitten, Bildverarbeitungsplayer aus der akademischen Forschung und der Industrie zusammenzubringen. Mit Blick auf die anstehende Vision 2018 in Stuttgart, lädt die EMVA in guter Tradition wieder am Vorabend des ersten Messetags zur International Vision Night 2018. Das zwanglose Get-together am Abend des 05. November findet in diesem Jahr erneut im Restaurant Plenum im Herzen Stuttgarts statt, das in den Landtagsbau integriert ist. Teilnehmer können sich in Kürze auf der Homepage der EMVA für die gewöhnlich schnell ausgebuchte Veranstaltung anmelden.

Thematik: inVISION 4 2018
Ausgabe:
EMVA European Machine Vision Association
www.emva.org

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige