Verleihung Applied Photonics Award 2018

Verleihung Applied Photonics Award 2018

Am 18. September fand im Rahmen der Photonics Days 2018 in Jena die Verleihung des mit insgesamt 11.250€ dotierten Nachwuspreises Applied Photonics Award des Fraunhofer IOF statt. In der Kategorie Bachelorarbeiten gewann Andreas Widl, bei den Masterarbeiten Germann Hergert und im Bereich Dissertation konnte Dr.

 (Bild: Fraunhofer-Institut IOF)

(Bild: Fraunhofer-Institut IOF)

Stefan Heist das Rennen für sich entscheiden. Der STIFT-Sonderpreis für innovative Abschlussarbeiten in Thüringen ging an Dr. Markus Gräfe von der Universität Jena.

Fraunhofer-Institut IOF
www.iof.fraunhofer.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige