CCS übernimmt Effilux

CCS übernimmt Effilux

Der japanische Hersteller von LED-Beleuchtungen für Machine Vision CCS hat zum 22. Oktober diesen Jahres 100% der Anteile an Effilux SAS übernommen. Effilux, mit Hauptsitz in Frankreich und Vertriebsgesellschaft in Deutschland, ist auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von LED-Beleuchtungen spezialisiert.

 (Bild: CCS. Inc. / Effilux)

(Bild: CCS. Inc. / Effilux)

Mit dem fortan als Tochtergesellschaft firmierenden Unternehmen möchte CCS seine Stellung auf dem europäischen Markt ausbauen.

www.ccs-grp.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige