Zeiss und Arivis vertiefen Partnerschaft

Zeiss und Arivis vertiefen Partnerschaft

Zeiss und Arivis haben ihre bereits 2014 begonnene Kooperation weiter vertieft. Die Unternehmen verfolgen das Ziel, durch eine verbesserte Darstellung und Analyse digitaler Daten neue Erkenntnisse zu ermöglichen.

Fortschrittliche Softwarelösungen sind notwendig, um die stetig wachsenden Datenmengen zu visualisieren und analysieren, die moderne Mikroskopiesysteme produzieren. (Bild: Zeiss/Arivis)

 (Bild: Zeiss/Arivis)

Im Rahmen davon wird Arivis die bereits in die Zeiss Software integrierte 4D-Visualisierungslösung kontinuierlich weiterentwickeln. Weiterhin wird Zeiss High-End-Softwareprodukte von arivis zusammen mit 3D-Mikroskopiesystemen anbieten.

Carl Zeiss AG
www.zeiss.de/pi?id=partnerschaft-zeiss-arivis_2018

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Conet Solutions GmbH
Bild: Conet Solutions GmbH
Sauber dank KI

Sauber dank KI

Viele Anwendungen von Bilderkennung erfordern individuell trainierte KI-Modelle. Für die Qualitätssicherung benötigt die KI das Wissen, welche Bereiche in Bildern auf mangelnde Qualität hinweisen. Das Anreichern von echten Bilddaten mit synthetisch erzeugten Bildern liefert der KI Trainingsmaterial, das die Treffsicherheit von KI-Entscheidungen erhöhen kann, z.B. bei einer Mehrwegkisten Waschanlage.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige