inVISION Days 2022 – World of 3D
Bild: TeDo Verlag GmbH

Der 3. Tag der inVISION Days 2022 – Digital Conference for Machine Vision – findet am Donnerstag, 1. Dezember, statt. Drei Online-Sessions zu den Themen Robot Vision, Bin Picking und Profilsensoren werden von AT Automation Technology, IDS, Mech Mind Robotics, MVTec, Teledyne Flir, Vision Components, VMT und wenglor präsentiert. Am Ende des Tages werden Fanuc, Isra Vision, Kuka und MVTec eine Podiumsdiskussion zum Thema „Bildverarbeitung als integraler Bestandteil der Robotik“ abhalten. Die Anmeldung zu den inVISION Days ist kostenlos und ermöglicht den Zugriff auf alle Videos der Vorträge nach der Konferenz (Video-on-Demand). Einen Überblick über das aktuelle Themenprogramm und die Anmeldung finden Sie unter…

Thematik: inVISION
| News
TeDo Verlag GmbH
http://www.invdays.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Messe München GmbH
Bild: Messe München GmbH
„Beste Aussichten für die Automatica“

„Beste Aussichten für die Automatica“

Nach der erfolgreichen Veranstaltung der Automatica in diesem Jahr hat die Messe München die nächste Ausgabe des Branchentreffs für Robotik und Automation bereits für den Juni 2023 angesetzt. Erst danach soll es wieder im zweijährigen Turnus weitergehen. Im Gespräch mit der inVISION erklärt Projektleiterin Anja Schneider die Vorteile durch den Wechsel auf die ungeraden Jahreszahlen und verrät bereits einige Highlights der kommenden Veranstaltung.