Plattform für 3D-druckbare Museumsobjekte
Bild: Scan the World

Artec 3D, Entwickler und Hersteller von 3D-Scannern und korrespondierender Software, hat eine Partnerschaft mit Scan the World bekanntgegeben. Im Rahmen der geplanten Zusammenarbeit sollen digitale Sammlungen von Museen weltweit zugänglich gemacht werden. Scan the World erfasst mithilfe des handgeführten Scanners Artec Eva Skulpturen, Kunstwerke und historische Artefakte aus aller Welt dreidimensional. Zur Besichtigung der 3D-druckbaren Kunstwerke gelangen Sie hier…

Artec 3D scanners
https://artsandculture.google.com/partner/scan-the-world

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige