Vision-Tech hat in Q2/22 gelitten
Bild: Capitalmind GmbH

Mit Blick auf die Robotik- und Automatisierungsbranche im Allgemeinen sieht Capitalmind für Q2/22 eine zweigeteilte Situation für Vision-Tech-Unternehmen: Einerseits meldet die Branche einen Nachfrageboom – in Deutschland stieg der Auftragseingang von Januar bis April um 38% gegenüber dem Vorjahr. Auch die Branchenprognose 2022 zeigt zwar immer noch ein Wachstum (+6% beim Umsatz), allerdings mit einer geringeren Rate als noch Ende 2021 prognostiziert. Marktteilnehmer berichten von Engpässen bei elektronischen Bauteilen, die die Lieferzeiten verlängern.

Capitalmind GmbH
https://capitalmind.com/de/visiontech-q2-update-outlook/

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Edmund Optics GmbH
Bild: Edmund Optics GmbH
Webinar: Optics & Lenses

Webinar: Optics & Lenses

Am 21. September um 14 Uhr (MEZ) findet das inVISION TechTalks Webinar ‚Optics & Lenses‘ statt. Kowa Optimed, Edmund Optics und Vision & Control präsentieren in drei 20-minütigen Vorträgen interessante Neuigkeiten über Objektive, Optik und worauf man beim Umgang damit achten muss.