3D-Scaning und Vibrometrie zur Prüfung von Rohkarossen

3D-Scaning und Vibrometrie zur Prüfung von Rohkarossen

Rohkarossen müssen hinsichtlich Statik, Torsion und Schwingungsverhalten geprüft werden. Um Zeit und Kosten zu sparen, setzen immer mehr Automobilhersteller auf Offline-Simulationen zur Testvorbereitung.

Bild: Polytec GmbH

Bild: Polytec GmbH

Daher haben Polytec und Topometric zwei unterschiedliche Messverfahren zusammengebracht: 3D-Scanning und Vibrometrie.

topometric GmbH
https://www.invision-news.de/fachartikel/perfektes-paar-2/

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige