Jenoptik trotz starkem Q4 mit Umsatzrückgang

Jenoptik trotz starkem Q4 mit Umsatzrückgang

Im Geschäftsjahr 2020 erzielte Jenoptik einen Umsatz von 767,2Mio.€, der wie erwartet vor allem COVID-19-bedingt und aufgrund struktureller Themen in der Automobilindustrie deutlich unter dem Vorjahreswert von bereinigt 837,0Mio.€ lag.

Bild: Rainer Wächter / Jenoptik AG

Das umsatzstärkste war wie im Vorjahr das 4. Quartal mit 262,2Mio.€ (i.Vj. bereinigt 255,7Mio.€). Die im Berichtsjahr akquirierten Unternehmen Trioptics und Interob trugen 2020 47,2Mio.€ zum Jahresumsatz bei.

Thematik: Newsarchiv
| News
JENOPTIK AG
https://www.stemmer-imaging.com/de-de/corporate-news/stemmer-imaging-veroeffentlicht-geschaeftszahlen-fuer-das-jahr-2020-zweites-halbjahr-2020-mit-steigerung-im-auftragseingang/

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige