KI und Wärmebildkameras gegen Unkraut

KI und Wärmebildkameras gegen Unkraut

Im Rahmen des Förderaufrufs ‚KI in der Landwirtschaft, Lebensmittelkette und in ländlichen Räumen‘ wird der Förderantrag KIdetect mit 880.000 Euro vom Bundeslandwirtschaftsministerium unterstützt. In dem dreijährigen Projekt arbeiten der Technologie Campus Parsberg-Lupburg, die Universität Passau, PCO sowie Fritzmeier Umwelttechnik daran, mithilfe von KI in der Bildverarbeitung und dem Einsatz von neuartigen Wärmebildkameras das Wachstumszentrum von Unkräutern zuverlässig zu identifizieren.

Strategische Partnerschaft Sensorik e.V.
https://www.sensorik-bayern.de/sensorik-news/artikel/mit-ki-und-neuartigen-waermebildkameras-wachstumszentrum-von-unkraeutern-identifizieren-tc-parsberg/

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige