Visionpionier Ernst Rauscher gestorben

Visionpionier Ernst Rauscher gestorben

Ernst Rauscher, Firmengründer, Gesellschafter und Geschäftsführer der Rauscher GmbH und einer der Pioniere der industriellen Bildverarbeitung in Deutschland, ist am 5. November nach Monaten schwerer Krankheit im Alter von 74 Jahren gestorben.

Bild: Rauscher GmbH

Er hat das Unternehmen 1984 gegründet und über die vergangenen vier Jahrzehnte zu einem der erfolgreichsten Technologieanbieter in der Bildverarbeitung geformt. Thomas Miller, Neffe des Firmengründers und seit 2006 im Unternehmen, sowie Raoul Kimmelmann, seit 1999 im Unternehmen und seit 2013 Geschäftsführer, werden das Unternehmen weiterhin gemeinsam führen.

 

RAUSCHER GmbH
www.rauscher.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige