Stereokameras für die Robotik
Bild: Basler AG

Basler ergänzt ihr Produkt-Portfolio um eine industrietaugliche Stereokamera Serie. Die fünf Modelle sind in Basisabständen von 65 und 160mm, sowie jeweils in Monochrom- und Farbversionen, verfügbar. Alle Kameras sind mit einem vorinstallierten Onboard-Software-Paket ausgestattet, das sich für Robotik-Applikationen eignet. Dank der Onboard-Verarbeitung können die Kameras direkt – also ohne externen Computer – integriert werden. Das bereits auf der Kamera installierte Software-Paket enthält sechs Module, die auf verschiedene Robotik-Anwendungen abgestimmt und individuell wählbar sind. Basler arbeitet bei der neuen Serie mit der Firma Roboception zusammen.

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige