200.000 Profile pro Sekunde

200.000 Profile pro Sekunde

Der auf Basis des Laser-Triangulationsverfahrens arbeitende 3D-Sensor C5-1280-GigE verfügt über eine Auflösung von 1.280×1.024 Pixel und ermittelt die 3D-Daten mit einer Messgeschwindigkeit von bis zu 200.000 Profilen pro Sekunde. Mit seiner Subpixelgenauigkeit von einem 1/64 Pixel erreicht der Sensor selbst bei seiner maximalen Profilrate von 200kHz eine Dynamik von 512 Höhenwerten. Da die Profilfrequenz der Sensoren nicht vom eingesetzten Auswertungsalgorithmus abhängig ist, ist es gleichgültig, ob nun der MAX-, TRSH-, FIR-PEAK- oder COG-Algorithmus Verwendung findet.

Thematik: Allgemein
AT - Automation Technology
www.AutomationTechnology.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Messe München GmbH
Bild: Messe München GmbH
„Beste Aussichten für die Automatica“

„Beste Aussichten für die Automatica“

Nach der erfolgreichen Veranstaltung der Automatica in diesem Jahr hat die Messe München die nächste Ausgabe des Branchentreffs für Robotik und Automation bereits für den Juni 2023 angesetzt. Erst danach soll es wieder im zweijährigen Turnus weitergehen. Im Gespräch mit der inVISION erklärt Projektleiterin Anja Schneider die Vorteile durch den Wechsel auf die ungeraden Jahreszahlen und verrät bereits einige Highlights der kommenden Veranstaltung.