Bi-telezentrische Objektive mit Beleuchtung

Bi-telezentrische Objektive mit Beleuchtung

Die Bi-telezentrischen Objektive von Moritex verfügen über eine echte Bi-Telezentrie und sind somit beidseitig telezentrisch. Dadurch weisen sie eine maximale Auflösung bei geringsten Verzeichnungen auf. Mit der MTL-Serie wurde die Objektivpalette um insgesamt 33 Modelle erweitert, welche Objektfelddurchmesser von 100, 135, 150, 180, 195 und 265mm sowie Sensor-Bildfelddurchmesser von 11, 18, 23, 35 und 43mm abdecken. Auch die neuesten Sensorformate 1,1″ (für 3,4μm Pixel), 4/3″, APC und 35mm in den Kameraanschlüssen C-Mount, M42, M58 und M72 werden unterstützt.

SVS-Vistek GmbH
www.svs-vistek.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Messe München GmbH
Bild: Messe München GmbH
„Beste Aussichten für die Automatica“

„Beste Aussichten für die Automatica“

Nach der erfolgreichen Veranstaltung der Automatica in diesem Jahr hat die Messe München die nächste Ausgabe des Branchentreffs für Robotik und Automation bereits für den Juni 2023 angesetzt. Erst danach soll es wieder im zweijährigen Turnus weitergehen. Im Gespräch mit der inVISION erklärt Projektleiterin Anja Schneider die Vorteile durch den Wechsel auf die ungeraden Jahreszahlen und verrät bereits einige Highlights der kommenden Veranstaltung.