Einzelpixelbasierte Abstandsmessung

Das Focus-Induced Photoresponse (FIP) Messprinzip unterscheidet sich grundlegend von etablierten Techniken und nutzt eine besondere Eigenschaft von Fotodetektoren: deren intensitätsabhängige Fotoantwort.

(Bild: TrinamiX Gmbh)

Dadurch ist eine einzelpixelbasierte Abstandsmessung von UV bis IR im Millisekundenbereich möglich. FIP wird unter dem Markennamen XperYenZ von Trinamix bereits in verschiedenen Anwendungen eingesetzt.

Trinamix Gmbh
www.trinamix.de

Das könnte Sie auch Interessieren

MKS ernennt neue Doppelspitze

MKS ernennt neue Doppelspitze

MKS ernennt Thorsten Frauenpreiß (r.) zum VP Global Sales & Service, seine bisherige Position VP Sales & Service EMEIA übernimmt Markus Rütering (l.).