EU-Projekt für flexible 3D-Fertigung

EU-Projekt für flexible 3D-Fertigung

Framos entwickelt ein Vision-System für das EU-Projekt Borealis. Ziel des Projektes ist es, flexible Anlagen in neuen additiven und subtraktiven Fertigungsprozessen mit Fokus auf komplexen 3D-Metallkomponenten der nächsten Generation zu entwickeln, die 40% weniger Energie und 75% weniger Material benötigen. Ende 2017 soll das Projekt abgeschlossen sein, mit dem ersten Prototypen einer additiven Fertigungsanlage im Pilotmaßstab.

Framos GmbH
www.framos.com/de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Bild: IOSS GmbH
Bild: IOSS GmbH
AI-Based Code Reader

AI-Based Code Reader

AI-Based Code Reader The intelligent DPM code readers DMR410/420 of Ioss enable automatic optimisation of the reading strategy during the running process as well as maximum process reliability, combined with very simple operation. The more codes the reader reads, the...

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige