Intelligente Thermografiekamera

Intelligente Thermografiekamera

Die intelligente Thermografiekamera EyeCheck basiert auf der Kameratechnologie der Saitis-640 Wärmebildkamera von DST Control und dem Software-Know-how von EVT. In dem kompakten Gehäuse befindet sich u.a. ein frei zu programmierender FPGA. Das integrierte ZYNQ Board Raze1-30 steht dem Anwender zur Verfügung. Dabei kann auf speziellen Kundenwunsch eingegangen werden. Denn zwischen ZYNQ Boards wie Raze1-15 und Raze1-30 kann einfach in der Ausstattung gewechselt werden. Eine weitere Besonderheit sind die acht Ein- und Ausgänge.

EVT Eye Vision Technology GmbH
www.evt-web.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Rauscher GmbH
Bild: Rauscher GmbH
CPU-Entlastung

CPU-Entlastung

Mit der Netzwerkkarte GevIQ löst Matrox Imaging (Vertrieb Rauscher) die aktuellen technischen Nachteile von Highend-GigE-Vision-Systemen. Die grundlegende Idee ist, die CPU durch eine zusätzliche Karte – ähnlich wie bei einem Framegrabber – zu entlasten und das De-Paketizing der Bilder ohne CPU-Einsatz vorzunehmen.