Kein Fremdlichteinfluss dank Kombination aus UV-Beleuchtung und Spezialfilter

Kein Fremdlichteinfluss dank Kombination
aus UV-Beleuchtung und Spezialfilter

Ein System bestehend aus den Lumimax UV-LED-Beleuchtungen sowie perfekt darauf abgestimmten Objektiv- und Beleuchtungsfiltern ermöglicht eine prozesssichere Umsetzung verschiedenster Fluoreszenzanwendungen. Die richtige Kombination aus Filtern ermöglicht eine exakte Trennung der Anregungs- und Emissionswellenlänge und unterdrückt damit störende UV-Reflexionen und Fremdlichteinflüsse. Als Ergebnis erscheinen fluoreszierende Merkmale im Prüfbild hell leuchtend auf einem sonst dunkle Untergrund. Neben den beiden LED Spots 3W und 5W, sind der LED Flächenstrahler LQ100, der Ringstrahler LR70 sowie die Balkenlichter LB125 LB250 und LB500 als UV365- und UV400-Variante verfügbar.

iim AG measurement + engineering
www.iimag.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige