Optischer 3D-Linienscanner

Optischer 3D-Linienscanner

Der 3D-Linienscanner Shapetracer II dient für die Erfassung und Bearbeitung von Punktewolken auf einem Multisensor-Koordinatenmessgerät. Der optische Sensor ist in das Softwarepaket PointMaster integriert und liefert präzise und wiederholbare Ergebnisse. Im Vergleich zum Vorgängermodell wurde eine Leistungssteigerung von über 400% durch einen größeren Messbereich und eine höhere Messgeschwindigkeit erzielt. Der Laserscanner erfasst Daten mit einer Linienbreite von bis zu 120mm und das bei einem Arbeitsabstand von 90mm und einer Messtiefe von 120mm.

Thematik: Allgemein
WENZEL Präzision GmbH
www.wenzel-group.com

Das könnte Sie auch Interessieren

MKS ernennt neue Doppelspitze

MKS ernennt neue Doppelspitze

MKS ernennt Thorsten Frauenpreiß (r.) zum VP Global Sales & Service, seine bisherige Position VP Sales & Service EMEIA übernimmt Markus Rütering (l.).