Schnittstelle für LVDS-basierte Vision-Systeme

Schnittstelle für
LVDS-basierte Vision-Systeme

BCON ist eine neu entwickelte Schnittstelle zum Anschluss an LVDS-basierte Vision-Technologie (Low Voltage Differential Signaling). Diese ermöglicht eine schlanke Bildverarbeitung sowie eine maximal optimierte Sensor-Frontend- und Bildverarbeitungsarchitektur für Embedded-Anwendungen. Modernste FPGA-Platinen sowie SoCs können angeschlossen werden. In Kombination mit der Boardlevel-Kamera dart bietet BCON optimale Voraussetzungen für Kosteneinsparungen beim Aufbau und beim Betrieb von Bildverarbeitungssystemen.

Basler AG
www.baslerweb.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Edmund Optics GmbH
Bild: Edmund Optics GmbH
Webinar: Optics & Lenses

Webinar: Optics & Lenses

Am 21. September um 14 Uhr (MEZ) findet das inVISION TechTalks Webinar ‚Optics & Lenses‘ statt. Kowa Optimed, Edmund Optics und Vision & Control präsentieren in drei 20-minütigen Vorträgen interessante Neuigkeiten über Objektive, Optik und worauf man beim Umgang damit achten muss.