SWIR-Kamera mit Dual-Mode InGaAs Sensor

SWIR-Kamera mit Dual-Mode InGaAs Sensor

NIT WiDy SenS SWIR-Kameras mit Dual-Mode InGaAs-Sensor (linear und logarithmisch) bieten einen Kompromiss zwischen hoher Empfindlichkeit (lineares Ansprechen) und hohem Dynamikbereich bei 120dB (logarithmisches Ansprechen). Die Sensoren sind für den Wellenlängenbereich zwischen 900 und 1.700nm ausgelegt und stellen eine Auflösung von 640×512 Pixel bei bis zu 230fps zur Verfügung. Die Kameras sind mit USB3.0, CameraLink und GigE-Schnittstelle erhältlich. Die Smart-Varianten bieten ein Bad Pixel Replacement und eine Non Uniformity Correction.

(Bild: Rauscher GmbH)

(Bild: Rauscher GmbH)

Die Gated-Mode-Modelle verfügen über ext. synchonisierte Belichtungszeiten von 100ns bis 9µs.

Ausgabe:
RAUSCHER GmbH
www.rauscher.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige