Treffpunkt Messe

Treffpunkt Messe

EMVA Events in Stuttgart, Parma und Prag

Die nächsten Monate bieten einen reichhaltigen Veranstaltungskalender für die europäische Visionindustrie. Neben den Control Vision Talks, stehen die Parma Vision Night sowie die EMVA Business Conference auf der Agenda.

Zum zweiten Mal findet auf der der Control in Stuttgart das Vortragsforum Control Vision Talks (Halle 6 – Stand 6529) statt. An jedem Veranstaltungstag rückt eine Technologie in den Mittelpunkt:

  • • World of 3D:

3D Messtechnik und Bildverarbeitung (Dienstag 09.05.)

  • • Optische Messtechnik:

Offline bis Inline (Mittwoch, 10.05.)

  • • Spectral Imaging:

Von Infrarot bis Hyperspektral (Donnerstag, 11.05.)

Das komplette Vortragsprogramm steht auf der EMVA Homepage zum Download bereit (www.emva.org/cvt2017). Die Teilnahme ist kostenfrei und bedarf keiner vorherigen Anmeldung.

Zum zweiten Mal findet auf der Control in Stuttgart das Vortragsforum Control Vision Talks statt. (Bild: EMVA European Machine Vision Association) (Bild: EMVA European Machine Vision Association)

Parma Vision Night 2017

Die Parma Vision Night 2017 (www.emva.org/pvn2017) ist eine Networking-Veranstaltung am Abend vor dem Eröffnungstag der SPS IPC Drives Italien in Parma. Sie bietet Gelegenheit sich im Vorfeld der Messe mit Kollegen und Geschäftspartnern auszutauschen. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr findet die zweite Parma Vision Night am Abend des 22. Mai im Stadtzentrum von Parma statt. Erwartet werden Vertreter von italienischen Bildverarbeitungsanbietern sowie internationalen Konzernen, die als Besucher oder Aussteller auf der Messe zu finden sind. Der Abend ist auch eine ideale Gelegenheit für Unternehmen, die den italienischen Markt betreten wollen und einen ersten Eindruck gewinnen und mögliche Kooperationspartner finden möchten.

EMVA Business Conference

Das Highlight zum Ende des ersten Halbjahres ist die 15. EMVA Business Conference vom 22. bis 24. Juni in der tschechischen Hauptstadt Prag. Die Registrierung läuft bereits unter www.business-conference-emva.org, wo auch weitere Informationen zu Programm und Referenten zu finden sind. In der Opening Keynote wird Sony Kapoor, Geschäftsführer Re-Define und Mitglied des Weltwirtschaftsforums, einen Ausblick zur europäischen Wirtschaftsentwicklung in Zeiten von Brexit und Trump wagen.

EMVA European Machine Vision Association
www.emva.org

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige