inVISION Newsletter 17a 2017
Bild: ©Franck Boston/Shutterstock.com
Bild: ©Franck Boston/Shutterstock.com
Deep Learning auf der EVE

Deep Learning auf der EVE

Deep Learning auf der EVE Deep Learning ist einer der Schwerpunkte der Embeded Vision Europe. So beschäftigen sich die Referenten von Mathworks (Deep learning and vision algorithm development in MATLAB targeting embedded GPUs), Irida Labs (Democratizing deep learning – a low cost food product identification approach designed for embedded devices), Cognex...

mehr lesen
Bild: EMVA European Machine Vision Association / Landesmesse Stuttgart GmbH
Bild: EMVA European Machine Vision Association / Landesmesse Stuttgart GmbH
Table-Top Ausstellung mit namhaften Ausstellern

Table-Top Ausstellung mit namhaften Ausstellern

Table-Top Ausstellung mit namhaften Ausstellern Knapp 30 Aussteller werden auf der Embedded Vision Europe im Rahmen einer Table-Top Ausstellung ihre Produkte und L?sungen den Besuchern zeigen. Die Ausstellung findet dabei direkt vor dem Vortragssaal statt. Dort sind u.a. die folgenden Firmen vertreten: Advantech, Allied Vision, Baumer, Flir (Point Grey),...

mehr lesen
Bild: EMVA European Machine Vision Association
Bild: EMVA European Machine Vision Association
Einladung zu B2B Meetings

Einladung zu B2B Meetings

Einladung zu B2B Meetings Der Veranstalter bietet Teilnehmern der EVE die M?glichkeit sich bereits im Vorfeld mit anderen Besuchern der Konferenz zu ?verabreden?. Hierzu wird ein B2B-Tool angeboten, mit denen man gezielt Personen einladen kann, mit denen man sich dann vor der Konferenz oder in den Pausen an einem zugeordneten Platz f?r ein Gespr?ch trifft....

mehr lesen
Bild: Vision Components GmbH
Bild: Vision Components GmbH
Bis zu 20-fach beschleunigte Bildverarbeitung mit FPGA

Bis zu 20-fach beschleunigte Bildverarbeitung mit FPGA

Bis zu 20-fach beschleunigte Bildverarbeitung mit FPGA Auf der ersten Fachtagung und Messe Embedded VISION Europe wirft Vision Components einen Blick in die Zukunft der Bildverarbeitung. Das Unternehmen hat ein umfangreiches Know-how in der FPGA-Programmierung aufgebaut und damit in zahlreichen erfolgreich abgeschlossenen Kundenprojekten bis zu 20-fache...

mehr lesen
Bild: Vision Components GmbH
Bild: Vision Components GmbH
Mehr Pixel, mehr Frames und minimales Rauschen

Mehr Pixel, mehr Frames und minimales Rauschen

Mehr Pixel, mehr Frames und minimales Rauschen Die kleinen intelligenten Kameras der Serie VC Z von Vision Components gibt es jetzt mit noch leistungsfähigeren CMOS-Sensoren: Der IMX252 von Sony bietet 3.2MP Auflösung (2048x1536px) und liefert in diesem Format 88 Aufnahmen pro Sekunde. Bei reduzierter Auflösung sind sogar noch höhere Geschwindigkeiten...

mehr lesen
Bild: Landesmesse Stuttgart GmbH
Bild: Landesmesse Stuttgart GmbH
Anfahrt zum ICS Kongresscenter

Anfahrt zum ICS Kongresscenter

Anfahrt zum ICS Kongresscenter Das ICS International Congress Center Stuttgart liegt direkt neben dem Flughafen Stuttgart und gehört zum Stuttgarter Messegelände. Es ist entweder per Auto (Navigationssystem: Flughafenstraße/Flughafen, Stuttgart) über die A8 oder B27, per Flugzeug oder die öffentlichen Verkehrsmittel per S-Bahn (Linien S2 und S3, Richtung...

mehr lesen

Inhalte der Embedded Vision Europe

Inhalte der Embedded Vision Europe Die European Machine Vision Association (EMVA) veranstaltet gemeinsam mit der Messe VISION vom 12. bis 13. Oktober zum ersten Mal die Embedded Vision Europe (EVE) in Stuttgart. Die EVE ist die erste europäische Konferenz, die das Thema Embedded Vision vollumfänglich zum Inhalt hat. Gezeigt werden Hard- und...

mehr lesen

Machine Vision trifft Embedded Vision

Machine Vision trifft Embedded Vision Vom 12. bis 13. Oktober findet zum ersten Mal die Embedded Vision Europe (EVE) im Stuttgarter International Congress Centrum (ICC) am Flughafen statt. Veranstaltet wird die Konferenz vom europäischen Bildverarbeitungsverband EMVA in Zusammenarbeit mit der Messe Stuttgart, die damit beide dem Trendthema Embedded...

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Bild: ©Gorodenkoff/Shutterstock.com
Bild: ©Gorodenkoff/Shutterstock.com
Gaming trifft NDT

Gaming trifft NDT

Messdaten in eine Form zu bringen, die intuitiv verständlich und doch präzise ist, ist eine der zentralen Herausforderungen in der Qualitätskontrolle. Cloud-flight sowie Recendt setzten hierfür in einem Forschungsprojekt zum Einsatz von Augmented Reality in der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung (NDT) Algorithmen ein, um den Prototyp einer skalierbaren AR-Lösung zu schaffen.

Bild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Bild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Zyklussynchrone Vision

Zyklussynchrone Vision

Aixemtec entwickelt automatisierte Lösungen für die Präzisionsmontage von elektro-optischen Systemen. Das Unternehmen bietet kundenindividuelle Lösungen auf Basis eines Modulbaukastens, der von der Materialzuführung und -handhabung über Mikromanipulation und Vermessung bei der hochpräzisen Montage bis hin zur Qualitätssicherung reicht. PC-based Control von Beckhoff inklusive Twincat Vision sorgt dabei für exakte wie schnelle Prozessabläufe.

Bild: Framos GmbH
Bild: Framos GmbH
Weiterhin verfügbar

Weiterhin verfügbar

Intel RealSense richtet sein Geschäftsmodell neu aus und kündigt verschiedene Produkte ab, um den Fokus verstärkt auf die bestehende D400 Stereo Vision Produktlinie zu legen. Die inVISION sprach mit Darren Bessette, Category Manager Devices bei Framos, was dies nun konkret bedeutet.

Bild: Fraunhofer-Institut IPM
Bild: Fraunhofer-Institut IPM
Fingerabdrücke aus Holz

Fingerabdrücke aus Holz

Ein markierungsfreies Identifizierungsverfahren soll bald die individuelle Rückverfolgung von Baumstämmen oder Stammteilen sichern – von der Ernte im Wald bis zur Vermessung im Sägewerk. Speziell hierfür optimiert das Fraunhofer IPM sein Track&Trace Fingerprint-Verfahren, um Baumstämme anhand von Oberflächenstrukturen an den Sägeflächen eindeutig zu identifizieren.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige