Sick: Geschäftsjahresabschluss 2017

Sick: Geschäftsjahresabschluss 2017

Bild: Sick AG

Der Sick-Konzern hat sein Geschäftsjahr 2017 erfolgreich abgeschlossen. Der Auftragseingang des Unternehmens übertraf zum Bilanzstichtag mit 1.542,8Mio.€ den Vorjahreswert um 10,3%, der Umsatz wuchs um 11,0% auf 1.511,6Mio.€, wovon über 20% in Deutschland erzielt wurden. Bei beiden Ergebnissen handelt es sich um neue Rekordwerte. Zeitgleich stiegen die Anzahl der Beschäftigen global um 9,5% auf 8.809 Mitarbeiter sowie die F&E-Investitionen um 18,1% auf 169,4Mio.€.

|
Ausgabe:
SICK AG
www.sick.com/de/de/sick-investiert-in-digitale-zukunft-rekordwerte-bei-auftragseingang-umsatz-sowie-bei-fe-aufwendungen/w/press-2018-fiscal-year%202017/

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige