Basler bei Fokusfinderpreis ausgezeichnet

Basler bei Fokusfinderpreis ausgezeichnet

Der jährliche Fokusfinderpreis, verliehen vom Verein Initiative Bildverarbeitung e.V., ehrt herausragende Leistungen von Absolventen der Hochschulen Schleswig-Holsteins und Hamburgs.

Bild: Basler AG

Von drei Preisträgern 2018 wurden zwei Arbeiten ausgezeichnet, die unter der Betreuung von Dr. Jörg Kunze bei der Basler AG entstanden sind. Darunter ist die Bachelorarbeit von Christopher Göthel, die sich mit der Korrektur von chromatischer Aberration beschäftigt, sowie die Masterarbeit von Michael Niesyto, in der es um Bildkompressionen geht.

 

|
Ausgabe:
www.baslerweb.com/de/news-press/pressemitteilungen/preisverleihung-fokusfinder-2018/39488/

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Conet Solutions GmbH
Bild: Conet Solutions GmbH
Sauber dank KI

Sauber dank KI

Viele Anwendungen von Bilderkennung erfordern individuell trainierte KI-Modelle. Für die Qualitätssicherung benötigt die KI das Wissen, welche Bereiche in Bildern auf mangelnde Qualität hinweisen. Das Anreichern von echten Bilddaten mit synthetisch erzeugten Bildern liefert der KI Trainingsmaterial, das die Treffsicherheit von KI-Entscheidungen erhöhen kann, z.B. bei einer Mehrwegkisten Waschanlage.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige